Die am häufigsten verwendeten Instrumente in Countrymusik

Bekannt geworden ist die Countrymusik nicht nur durch ihre Texte, die meist das einfache Leben in Amerika zum Inhalt hatten, sondern auch durch die oft sehr spezielle Verwendung von Musikinstrumenten.

Zu den Saiteninstrumenten, die man am häufigsten findet, zählen das Banjo und die Mandoline. Der spezielle Sound der Banjos stammt von den Saiten, die über einer sehr straff gespannten Tierhaut angebracht sind, die country-946706_960_720wiederum den Resonanzraum bildet. Anders als bei den meisten Saiteninstrumenten gibt es hier kein Schallloch. Die meisten Banjos haben heute fünf Saiten, es gibt aber auch welche mit sechs Saiten. Die Mandoline hat einen festen Platz im Countrystil, ist ein doppelseitiges Instrument und existiert in verschiedenen Ausführungen, mit kurzem Steg und dickem Bauch oder als flacher Bauch mit längerem Steg. Das Instrument stammt ursprünglich aus Italien.

Die Fiddle ist wohl das markanteste Instrument in der Countrymusik. Sie war schon den 20er Jahren in Gebrauch und ist auf den ersten Countryaufnahmen überhaupt zu hören. Sie ist in der Bauart eine Geige jedoch anders gestimmt und meist einfacher gespielt. Sie bestimmte den Western Swing Sound, eine Spielart der Countrymusik und ist auch im Bluegrass vertreten. Ursprünglich stammt sie von den englischen Inseln, allerdings hat man in Amerika den Sound so stark verändert, dass man die musikalischen Ursprünge kaum noch bemerken kann. Lediglich die Bauart ist geblieben. Die Fiddle ist auch ein Hauptinstrument in der irischen Musik, was ebenfalls zum Erfolg in den USA beitrug.

Das Waschbrett ist ein Rhythmus-Instrument ganz besonderer Art: Es ist ein simples Stahl-Holz-Waschbrett, an dem eine Gabel entlang gezogen wird. Das ergibt einen sehr charakteristischen Sound der typisch auch für Dixieland-Musik ist.

Heute haben viele Bands einen elektrischen Bass, aber in der Anfangstagen hat man echte Bässe oder Kontrabässe verwendet. Sie sind heute vielen zu teuer und zu sperrig. Gleich gilt für die Pedal Steel Guitar, eine Art Tisch auf den Gitarrenstege montiert sind. Auch ihr Sound wird heute meist elektronisch nachgeahmt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *